Pastabaum für selbstgemachte Nudeln

22.85 

Der Pastabaum für selbstgemachte Nudeln ist eine hohe Holzkonstruktion mit langen seitlichen Stäben, auf denen die die frische Pasta getrocknet werden kann. Der Nudeltrockner lässt sich zum platzsparenden Verstauen auseinanderbauen.

weiter zum Shop ➜

Mit viel Platz

Der Pastabaum für selbstgemachte Nudeln bietet ausreichend Platz, um eine ausreichende Menge an frisch gemachten Nudeln aufzuhängen. Das Trocknen der Pasta ist eine Form der Haltbarmachung. Es ist sehr empfehlenswert, immer einen guten Vorrat an fertigen Nudeln im Haus zu haben!

Von hochwertiger Qualität

Der Nudeltrockner hat insgesamt 16 Arme, die jeweils eine Länge von 30 Zentimetern haben. Er ist aus naturbelassenem Holz gefertigt. Imprägnieren lässt er sich ganz einfach mit etwas Speiseöl. Im Handumdrehen ist er zusammengesteckt und auch wieder abgebaut, sodass er platzsparend verstaut werden kann.

Pastabaum für selbstgemachte Nudeln – Perfekt für Hobbyköche

Wie wäre es mit Bandnudeln oder Spaghetti? Mit dem Pastabaum für selbstgemachte Nudeln geht das noch einfacher, denn die Frage, wo die Pasta aus der Nudelmaschine getrocknet werden soll, erübrigt sich. Jeder Hobbykoch wird sich über dein Geschenk freuen! Wenn du Glück hast, wirst du zum Pastaessen eingeladen!

Eigenschaften

Altersempfehlung:

21-29, 30-39, 40-59, 60+

Passende Beziehung zum Geschenk-Empfänger:

Freund, Lebenspartner, Verwandter, Bekannter

Geschenk-Eigenschaften:

lecker, praktisch, wohnlich

Passendes Geschlecht für das Geschenk:

männlich, weiblich

Passende Lebensphase:

erste Wohnung, Golden Ager, goldene Mitte, junge Eltern, Midlife Crises, Single

Passende Themen: ,