Whisky selber machen – Set mit Eichenfass

179.95 

Zuerst warten. Dann noch etwas warten. Dann eigenen Whisky trinken. Jetzt Whisky Set bestellen und Whisky selber machen. Dein eigener Whisky. Ein tolles Geschenk für Männer und Freunde.

weiter zum Shop ➜

Whisky selber machen – Set mit Eichenfass
3.8 (Stimmen: 22)

Nicht nur für Cowboys das richtige Geschenk

Lerne wie man Whisky selber machen kann. Du erhältst ein komplettes Set mit dem Du den individuellen Whisky brauen kannst. Dies ist auch ein schönes Geschenk für Männer, zur Einladung zu einer Party oder zum 50. Geburtstag des Vaters.

Inhalt des Sets “Whisky selber machen”

  • Frisches Kentucky Eichenholzfass
  • 2 x 500 ml New-Make Malt Spirit Flaschen
  • ca. 63,5% Alkohol (kann je nach Verfahren variieren)
  • inklusive Trichter (im Verpackungsmaterial) und Holzgestell um das Fass aufzustellen

Das Fass enthält etwas mehr als 1 Liter (Maße Fass ca. 15,5 cm lang, Durchmesser ca. 12 cm) feinsten Whisky. Das Gewicht des Fasses beträgt ca. 725 Gramm. Das Holzgestell ca. 60 Gramm und der Trichter ca. 5 Gramm. Der Versand ist übrigens kostenfrei.

Ist Whisky selber machen schwer?

Normalerweise ist das “Whisky selber machen” ein komplizierter Prozess. Das Getreide muss gemälzt, geschrottet, gemaischt und gebrannt werden. Diese Schritte entfallen mit dem Set. Du musst nur das machen, was die Cowboys am meisten lieben. Das warten auf das Endergebnis bei einem guten Kartenspiel und einer ordentlichen Zigarre. Du bekommst einen Scotch geliefert, den du dann noch mit Wasser strecken kannst, falls Dir der Alkoholgehalt zu hoch ist.

Das wichtige dabei ist die Lagerzeit. Je länger ein Whisky reift, desto wertvoller und teurer ist er. Du kannst also theoretisch den Whisky 30 Jahre reifen lassen und in zur Hochzeit deines Kindes öffnen. Fraglich ist, ob du es solange aushältst. Aber wenn, dann hast du natürlich ein Hammergeschenk. Wer kann schon in den Keller gehen, einen Whisky holen, der dort Jahrzehnte in einem Eichenfass reifte und Ihn zur Hochzeit seines Kindes öffnen. Es muss ja nicht die Hochzeit sein. Es kann auch der 1. Tag deines Ruhestandes sein oder die Geburt eines Kindes. Also fange jetzt an mit dem Whisky selbst machen.

Wenn Du mehr über Whisky und dessen Geschichte wissen willst, empfehlen wir Dir den ausführlichen Beitrag bei Wikipedia.

Wem schenke ich ein Whisky Selbst machen Set?

Die Person sollte schon Whisky trinken, damit er mit dem Geschenk etwas anfangen kann. Whiskytrinker sind meistens Männer zwischen 30 und 70 Jahren. Aber auch alle die gerne feiern und gerne besondere Dinge anbieten, können damit etwas anfangen. Wer kann bei einer Party schon seinen eigenen Whisky kredenzen. Da ist das Whisky selber herstellen schon eine Erfahrung die als Geschenk vollkommen ausreicht.

Eigenschaften

Geschenk-Eigenschaften:

erleben, individuell, kreativ, lecker, originell

Altersempfehlung:

21-29, 30-39, 40-59, 60+

Passende Beziehung zum Geschenk-Empfänger:

Freund, Lebenspartner, Verwandter, Bekannter

Passendes Geschlecht für das Geschenk:

männlich

Passende Themen: , , , , , ,