Briefesammlung mit Geschichte

In diesem Buch wird Weltgeschichte in Form einer Briefesammlung mit Geschichte dokumentiert. Viele private oder bedeutungsvolle Briefe bekannter Persönlichkeiten, auch vor dem Hintergrund geschichtlicher Ereignisse, sind hier versammelt.

zu Amazon ➜

* als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen

(1 Bewertungen)

Briefe in einem Buch

Im Buch findest Du eine Briefesammlung mit Geschichte. Insgesamt 125 Briefe sind hier zusammengefasst. Letters of Note basiert auf der gleichnamigen Website, die sich als eine Art Online-Museum für den Schriftverkehr versteht.

Unterhaltsame Briefesammlung mit Geschichte

Bedeutungsvoll und teilweise auch sehr ungewöhnlich sind diese Briefe. Du kannst den ergreifenden Abschiedsbrief Virginia Woolfs an ihren Mann lesen. Aber auch das Eierkuchen-Rezept von Queen Elizabeth II., das sie an US-Präsident Eisenhower geschickt hat, steht im Buch. Alles, was das Leben ausmacht, kommt hier zum Tragen.

Mal wieder einen Brief schreiben

Für alle, die gerne Briefe schreiben, ist das Buch ein schönes Geschenk! Für die, die glauben, sich nicht in einem Brief ausdrücken zu können, kann die Briefesammlung mit Geschichte Inspiration sein, mal wieder zu Stift und Papier zu greifen. Das Buch ist mit Abdrucken der Originalbriefe und Fotos der Verfasser gestaltet.

Eigenschaften

Altersempfehlung:

21-29, 30-39, 40-59, 60+

Passende Beziehung zum Geschenk-Empfänger:

Lebenspartner, Verwandter

Geschenk-Eigenschaften:

lesbar, liebevoll, originell

Passendes Geschlecht für das Geschenk:

weiblich

Passende Lebensphase:

erste Wohnung, Golden Ager, goldene Mitte, junge Eltern, Midlife Crises, Single

Ähnliche Geschenkideen

Gewürz Geschenkideen

Leckere Weihnachtsgewürze

Der Gewürzmarkt hält so viele Möglichkeiten bereit, dass hier gar nicht alle Varianten aufgelistet werden können. Einen besonderen Posten nehmen Weihnachtsgewürze ein. Dabei steht (Stern-)Anis ganz weit oben, aber auch Vanille und Zimt, Kardamom und Nelken sind gefragt. Dazu kommen Ingwer und Muskat. Wer etwas Besonderes überreichen möchte, ergänzt seine Gewürz Geschenke mit der Tonkabohne, die alternativ zu Vanille verwendet werden kann.

Der Klassiker: Brot und Salz

Es ist ein Brauch seit alters her, zum Einzug Brot und Salz zu schenken. Salz war früher ein kostbares und teures Gut und das Brot stand für das Basisnahrungsmittel schlechthin. Auch heute noch verschenken Menschen, denen dieser Brauch vertraut ist, diese Kombination. Inzwischen gibt es in den Supermärkten und Bäckereien unendlich viele Brote, auch schmackhafte Gewürzbrote, sodass frisches Brot ebenso infrage kommt wie abgepacktes. Dazu passt zum Beispiel ein hochwertiges Meersalz oder Himalajasalz.

Gewürz Geschenke für die ausländische Küche

Ob chinesisch, japanisch, mexikanisch oder türkisch und afrikanisch: Die Küchen dieser Welt verwöhnen den Gaumen nicht nur mit besonderen Zubereitungsarten und unbekannten Zutaten, sondern auch mit duftenden fremdländischen Gewürzen aller Art. Manches bekommt man inzwischen in einem großen Supermarkt, anderes nur im Spezialgeschäft oder aus dem Internet. Es lohnt sich, dafür auf die Suche zu gehen und für Freunde oder Verwandte nach diesen Spezialitäten zu fahnden.

Gar nicht mehr so exotisch wie vor Jahren sind heutzutage Senfsamen, schwarzer oder roter Pfeffer sowie die diversen Meerrettich-Varianten. Auch Cayennepfeffer, Harissa und Galgant sind etwas schärfer. Die schärfste Chilischote der Welt heißt übrigens Bhut Jolokia und ist nur etwas für Spezialisten. Für asiatische Gerichte bieten sich als Grundeinrichtung das Fünf-Gewürze-Pulver, Garam Masala und eine Asia-Wok-Gewürzmischung an. Curry gehört ebenso dazu, auch hier gibt es eine Vielfalt an Unterarten.

Feine Gewürze im Set

Wer lieber Gewürz Geschenke im Set überreichen möchte, wird ebenfalls fündig. Meist haben sie ein bestimmtes Thema, sodass man sich unter anderem für Grillgewürze, französische oder italienische Sets oder für Zusammenstellungen mit hochwertigem Öl entscheiden kann.

Geschenk-Themen: