Kakaobaum-Patenschaft

Die Kakaobaum-Patenschaft besteht aus einer Pflanzurkunde mit GPS-Daten, einer Garantie, die beweist, dass der Anbau nachhaltig, umweltfreundlich und fair ist, und fünf Tafeln handgefertigter Edelschokolade.

zum Shop ➜

(14 Bewertungen)

Kakao aus Peru

Mit der Kakaobaum-Patenschaft übernimmst du die Patenschaft für einen Baum, der in Region San Martín in Peru wächst. Er wird auf einer nachhaltig bewirtschafteten Kakaofarm herangezogen und gepflegt bis dann schließlich die Kakaobohnen geerntet und in der Verarbeitungsstation fermentiert und getrocknet werden können. Aus den edlen Bohnen stellen die Partner-Chocolatiers köstliche Edelschokolade her.

Umweltfreundliche Kakaoproduktion

Eine Pflanzurkunde mit GPS-Daten zeigt, wo genau der Baum wächst. Die Kakaofarm garantiert schriftlich Umweltschutz und faire Arbeitsplätze. Du unterstützt also mit der Kakaobaum-Patenschaft auch die Arbeiter vor Ort. Für die übernommene Patenschaft gibt es fünf Tafeln feinste handgefertigte Tafeln Schokolade aus Edelkakao. Das ist ein wirklich ein besonderer Genuss!

Kakaobaum-Patenschaft – Ausgefallene Geschenkidee

Die Patenschaft kannst du dir selbst zum Geschenk machen oder sie zum Geburtstag oder einem anderen festlichen Anlass verschenken! Während der Beschenkte die Schokolade genießt, wächst der Kakaowald in Peru weiter.

Eigenschaften

Altersempfehlung:

0-8, 16-20, 21-29, 30-39, 40-59

Passende Beziehung zum Geschenk-Empfänger:

Freund, Lebenspartner, Verwandter, Bekannter, Kollege / Chef

Geschenk-Eigenschaften:

lecker, liebevoll, originell, persönlich

Passendes Geschlecht für das Geschenk:

männlich, weiblich

Passende Lebensphase:

Baby, erste Wohnung, goldene Mitte, junge Eltern, Midlife Crises, Single, Teenager

Passende Themen: , , ,