OMRON Schrittzähler WalkingStyle

10.000 Schritte schützen Sie vor Krankheiten, Depression und schlechtem Schlaf. Tun Sie sich und Ihrer Gesundheit etwas gutes mit dem Omron Schrittzähler!

WEITER ZUM SHOP ➜

OMRON Schrittzähler WalkingStyle
4 (Stimmen: 3)

Was du über den Omron Schrittzähler wissen musst

Schrittzähler gibt es ja (fast) wie Sand am Meer. Kein Wunder – wir sitzen viel zu viel herum. Der OMRON Schrittzähler zählt zu den besten seiner Generation. Doch warum sind sie eigentlich so populär?

Die Menschen gehen immer weniger. Durch Arbeit vor dem PC, Hocken vor dem Fernseher und Auto, Moped und U-Bahn sind wir echte Bewegungsmuffel – obwohl der menschliche Körper fürs Gehen ausgelegt ist!

Der deutsche Durchschnittsmensch kommt nur auf 1.000 Schritte pro Tag! Viel zu wenig, um gesund zu bleiben. Hätten Sie es gewusst: Bewegungsmangel gilt nämlich noch vor Rauchen und schlechter Ernährung als häufigste Ursache für Krankheiten.

Vielleicht haben Sie, wie schon viele andere, schon so einiges ausprobiert: Anmeldung im lokalen Fitnesscenter, Yogakurse, Nordic-Walking-Treffen. Bei allem verliert man schnell wieder die Motivation (zumindest der Otto-Normal Bürger). Daher ist der kleine, leichte OMRON Schrittzähler so genial! Er erinnert uns jeden Tag – genau diese Erinnerung brauchen wir und sie ist das Zünglein an der Waage, um wirklich langfristig die 10.000 Schritte zu machen!

Wer freut sich besonders über einen Omron Schrittzähler als Geschenk?

Mit dem Schrittzähler von OMRON haben sie ein praktisches Geschenk, für alle die auf Ihre Gesundheit achten oder es mehr tun sollten. Jeder möchte ja eigentlich auch zu gerne wissen, wie viele Schritte er am Tag zurück legt. Somit ist es ein sehr gelungenes Geschenk für viele Anlässe.

Forscher geben uns interessante Info zum Gehen: Gar nicht das Hardcore-Fitnessstudie braucht es für die Gesundheit, denn allein die minimalistischste Art der Fortbewegung, das Gehen, wirkt Wunder! Dabei ist es gratis, viel weniger schweißtreibend und schneller eingebaut im Alltagsleben.

Bereits 2008 hat in Berlin die Charité Ambulanz für Prävention und Integrative Medizin das Projekt “10.000 Schritte im Land der Ideen – Kluge Köpfe laufen” gegründet. Auch viele Sportmediziner und die Weltgesundheitsorganisation WHO empfehlen täglich mindestens 10.000 Schritte.

Doch das ist einfacher gesagt als getan – daher soll der OMRON Schrittzähler Ihnen auf die Finger schauen und Sie an die 10.000 Schritte erinnern.

Warum die täglichen 10.000 Schritte?

  • Beugen Sie vor – Verhindern Sie folgende Erkrankungen: Herz-Kreislauferkrankung, Rückenschmerzen, Diabetes mellitus, Arthrose, Osteoporose, Allergien und Depressionen.
  • 10.000 Schritte beugen Übergewicht vor oder helfen, wen nötig, beim Abnehmen.
  • Steigern das allgemeine Wohlbefinden und sogar das Selbstvertrauen.
  • Verbessern körperliche Leistungsfähigkeit.
  • Sorgen für einen gesunden, tiefen Schlaf.

Der Omron Schrittzähler zeigt Schritte, Distanz, verbrauchte Kalorien und abgebautes Körperfett an.

Die zahlreichen, zufriedenen Benutzer (Klicken Sie auf “zum Geschenk” und lesen Sie die Rezensionen!) bestätigen: Er funktioniert sehr präzise – bei normalem und bei schnellem Gehen.

Das Leichtgewicht passt perfekt in eine Hosentasche, sei sie auch noch so klein. Der Event-Modus ermöglicht eine separate Messung individuell definierter Walking-Events.

Im Lieferumfang sind Schrittzähler, Band, Clip, Batterie und Gebrauchsanweisung enthalten.

Verschenken Sie den Schrittzähler zum Beispiel an gesundheitsbewusste Freunde oder Familienmitglieder.

Eigenschaften

Geschenk-Eigenschaften:

praktisch, spielerisch, sportlich, technisch, tragbar

Altersempfehlung:

16-20, 21-29, 30-39, 40-59, 60+

Passende Beziehung zum Geschenk-Empfänger:

Freund, Lebenspartner, Verwandter, Bekannter, Kollege / Chef

Passendes Geschlecht für das Geschenk:

männlich, weiblich

Passende Themen: